Rezept Krabbensuppe mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabbensuppe mit Mais

Krabbensuppe mit Mais

Kategorie - Suppe, Meeresfruec, Gemuese, China Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g TK-Maiskoerner
1 El. Maisstaerke
5/8 dl Wasser
3 dl Huehnerbruehe
1 Tl. Ingwerwurzel
250 g Krabbenfleisch
1/3 Tas. Zwiebeln, gruen, in Scheiben
1/2 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer, weiss
1 Tl. Reisweinessig
Zubereitung des Kochrezept Krabbensuppe mit Mais:

Rezept - Krabbensuppe mit Mais
Die Haelfte der tiefgefrorenen Maiskoerner portionsweise im Mixer fein hacken; mit der restlichen Haelfte vermischen. Maisstaerke im Wasser aufloesen. Huehnerbruehe mit dem Ingwer aufkochen, Maismischung sowie aufgeloeste Maisstaerke unter Ruehren zugeben, Krabbenfleisch, Zwie- beln, Pfeffer und Reisweinessig zugegen, salzen. Aufkochen und 3 Mi- nuten ungedeckt leise koecheln lassen. Quelle: W.KUCK@SUNDOWN (05.06.1994) erfasst: Sabine Becker, 3. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15240 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11084 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29481 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |