Rezept Krabbensuppe mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabbensuppe mit Mais

Krabbensuppe mit Mais

Kategorie - Suppe, Meeresfruec, Gemuese, China Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2606 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g TK-Maiskoerner
1 El. Maisstaerke
5/8 dl Wasser
3 dl Huehnerbruehe
1 Tl. Ingwerwurzel
250 g Krabbenfleisch
1/3 Tas. Zwiebeln, gruen, in Scheiben
1/2 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer, weiss
1 Tl. Reisweinessig
Zubereitung des Kochrezept Krabbensuppe mit Mais:

Rezept - Krabbensuppe mit Mais
Die Haelfte der tiefgefrorenen Maiskoerner portionsweise im Mixer fein hacken; mit der restlichen Haelfte vermischen. Maisstaerke im Wasser aufloesen. Huehnerbruehe mit dem Ingwer aufkochen, Maismischung sowie aufgeloeste Maisstaerke unter Ruehren zugeben, Krabbenfleisch, Zwie- beln, Pfeffer und Reisweinessig zugegen, salzen. Aufkochen und 3 Mi- nuten ungedeckt leise koecheln lassen. Quelle: W.KUCK@SUNDOWN (05.06.1994) erfasst: Sabine Becker, 3. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5222 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3298 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 3995 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |