Rezept Krabbensuppe mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabbensuppe mit Mais

Krabbensuppe mit Mais

Kategorie - Suppe, Meeresfruec, Gemuese, China Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2705 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g TK-Maiskoerner
1 El. Maisstaerke
5/8 dl Wasser
3 dl Huehnerbruehe
1 Tl. Ingwerwurzel
250 g Krabbenfleisch
1/3 Tas. Zwiebeln, gruen, in Scheiben
1/2 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer, weiss
1 Tl. Reisweinessig
Zubereitung des Kochrezept Krabbensuppe mit Mais:

Rezept - Krabbensuppe mit Mais
Die Haelfte der tiefgefrorenen Maiskoerner portionsweise im Mixer fein hacken; mit der restlichen Haelfte vermischen. Maisstaerke im Wasser aufloesen. Huehnerbruehe mit dem Ingwer aufkochen, Maismischung sowie aufgeloeste Maisstaerke unter Ruehren zugeben, Krabbenfleisch, Zwie- beln, Pfeffer und Reisweinessig zugegen, salzen. Aufkochen und 3 Mi- nuten ungedeckt leise koecheln lassen. Quelle: W.KUCK@SUNDOWN (05.06.1994) erfasst: Sabine Becker, 3. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 15540 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24719 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10709 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |