Rezept Krabbensülze

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabbensülze

Krabbensülze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2635
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Fischfond
- - Weißwein
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
6  Blatt weiße Gelatine
300 g Krabben
1  bis 2 El. gehackter Dill
1  bis 2 El. Schnittlau
200 g Quark
2  bis 3 El. süße Sahne
- - gehackte Kräuter (Dill, Schnittlauch)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Dill
- - Tomate
- - eventuell 50 g Kaviar
Zubereitung des Kochrezept Krabbensülze:

Rezept - Krabbensülze
Fischfond erwärmen, mit Wein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Gelatine nach Anweisung einweichen, im warmen Fischfond auflösen. Förmchen mit je 2 bis 3 El. Fond ausgießen und kühl stellen. Krabben und Kräuter einfüllen, mit Fond bedecken und kühl stellen. Wiederholen, bis alles verbraucht ist, die letzte Schicht ist Fond. Förmchen 2 bis 3 Stunden kühl stellen. Für die Soße Quark mit Sahne verrühren, Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sülze am Rand mit einem Messer lösen und stürzen. Mit Soße, Dill, Tomate und eventuell Kaviar anrichten. Dazu Toast servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 4669 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 6960 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 5922 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |