Rezept Krabbenpfanne mit Spitzkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabbenpfanne mit Spitzkohl

Krabbenpfanne mit Spitzkohl

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4105
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Wasser
- - Salz
200 g Naturreis
1 Tl. Curry
1 klein. Spitzkohl
1  Zwiebel
30 g Butter
1/8 l Brühe
200 g Krabben
2 El. Sojasoße
Zubereitung des Kochrezept Krabbenpfanne mit Spitzkohl:

Rezept - Krabbenpfanne mit Spitzkohl
Wasser mit Salz ankochen, Reis hineingeben und Curry hinzufügen. Reis 30 Minuten quellen und eventuell abtropfen lassen. Spitzkohl in breite Streifen, Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Butter erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Spitzkohl dazugeben und andünsten. Brühe angießen und 15 Minuten dünsten. Reis und Krabben unter das Gemüse rühren, kurz erwärmen und mit Sojasoße abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23203 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13524 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7271 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |