Rezept Krabben Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Ragout

Krabben-Ragout

Kategorie - Vorspeise, Heidi Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
2 klein. Zwiebeln
250 g Champignons
2 El. Butter
2 Tl. Mehl
1/8 l Fleischbruehe
1/8 l Sahne
2 El. Joghurt Zitronensaft
200 g geschaelte Krabben
1 El. trockener Sherry Salz, weiáer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Ragout:

Rezept - Krabben-Ragout
1. Zwiebeln hacken und die geputzten Champignons in Scheiben schneiden. Beid es in Butter leicht anbraten und etwas Mehl darueberstaeuben. Mit der heiáen B ouillon abloeschen, Sahne zugeben und die Sauce bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten koecheln lassen. 2. 50g Krabben mit einer Gabel zerdruecken und mit Joghurt und Zitronensaft in die Sauce ruehren. Die restlichen Krabben darin wenden. Nicht mehr kochen, sonst werden die Krabben zaeh! Mit Salz, Pfeffer und trockenem Sherry abschmecken. Auf vorgewaermten Tellern heiss servieren. Dazu frische Broetchen reichen. Getraenkevorschlag: trockener franzoesischer Weisswein Anmerkung: Tiefgefrorene Krabben schmecken wie frisch gekocht, wenn man sie mit Dill in kochendheisses Salzwasser legt und darin abkuehlen laeát. Zubereitungszeit: 20 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10806 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7647 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33682 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |