Rezept Krabben Pfannenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Pfannenkuchen

Krabben-Pfannenkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7074
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  Wan-Tan-Platten
100 g geschaelte Tiefseegarnelen (Krabben)
40 g feste Kokosnusscreme
2 El. Fischsauce
1 Tl. Shrimpspaste 3 Tl. Chilipaste
- - (oder 2 - 3 feingehackte Chilischoten)
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
- - helle Sojasauce
3 El. Mehl (mit etwas Wasser angeruehrt)
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Pfannenkuchen:

Rezept - Krabben-Pfannenkuchen
Die Wan-Tan-Platten zugedeckt auftauen lassen oder zubereiten (*) Die Garnelen waschen, abtrocknen und sehr fein hacken. Die Kokoscreme raspeln, mit Fischsauce, Shrimpspaste, Chilepaste, Pfeffer und eventuell etwas Sojasauce glattruehren und die Garnelen untermischen. Nach und Nach die Teigblaetter ausbreiten, die Raender mit Mehlwasser bestreichen. Jeweils einen gehaeuften Tl. Fuellung in die Mitte der Platten setzen. Ein zweites Teigblatt darueber legen, rundherum andruecken. Mit einem Glas oder runden Ausstechfoermchen ausstechen. Die Plaetzchen portionsweise schwimmend in reichlich heissem Oel goldbraun ausbacken. Sie gehen dabei plusterig auf. (*) Vgl. Wan-Tan-Rezept ** christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Wan-Tan, Chinesisch, Krabben, Fischgerichte, Nudeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 139702 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14933 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5369 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |