Rezept Krabben in Sherrysauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben in Sherrysauce

Krabben in Sherrysauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2963 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Krabben
2 El. Oel
2 El. Sojasosse
2 El. Sherry
1/4 Tl. Ingwer, feingeriebener
1/2 Tl. Zucker
1/4  Knoblauchzehe
- - Schnittlauch, etwas feingeschnittener
Zubereitung des Kochrezept Krabben in Sherrysauce:

Rezept - Krabben in Sherrysauce
Am allerbesten sind frische Krabben (Garnelen). Tiefkuehlkrabben muessen zuvor auftauen. Dosenkrabben auf jeden Fall kurz unter fliessendem Wasser abspuelen. In einer Mischung aus Oel, Sojasosse, Zucker, Sherry, Ingwer und feinzerdrueckter Knoblauchzehe eine Stunde ziehen lassen. Dann alles zusammen in einer Pfanne 3 bis 4 Minuten erwaermen und heiss servieren. Dazu frisches Weissbrot sowie einen kuehlen Rose-Wein. Info: ===== Vorbereitung: 5 Minuten Zubereitung: 5 Minuten Kuehlzeit: etwa 60 Minuten. Pro Portion 194 kcal / 812 kJ * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Meeresfruechte, Beilagen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8471 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42986 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23206 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |