Rezept Krabben Dip mit Kraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Dip mit Kraeutern

Krabben-Dip mit Kraeutern

Kategorie - Sauce, Krabbe, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6096 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 cl Calvados
250 g Krabben
- - (moeglichst grosse)
100 g Creme fraiche
200 g Joghurt oder Saure Sahne
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz (fein)
- - Pfeffer weiss
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Dip mit Kraeutern:

Rezept - Krabben-Dip mit Kraeutern
Petersilie und Schnittlauch klein hacken, dann zusammen mit Creme fraiche und Joghurt anruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Schluss den Calvados gut unterruehren. Die Krabben einfach zum Ausloeffeln des Dips verwenden, alternativ das ganze auf gruenem Salat servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12678 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4616 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10416 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |