Rezept Krabben Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Dip

Krabben-Dip

Kategorie - Vorspeise, Heidi Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Joghurt
50 g Mayonnaise
1 Dos. Krabbenfleisch
- - Saft einer halben Zitrone
- - fluessige Sahne
100 g kleine gefrorene Krabben
- - Salz, weisser Pfeffer
1 Prise Curry
1 Bd. Dill
- - Chips, Gurkenstaebchen,
- - Salzgebaeck, Blumenkohlstuec
- - kleine Scheiben Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Dip:

Rezept - Krabben-Dip
1. Joghurt, Mayonnaise, die fluessigkeit aus der Krabbendose, Zitronensaft und so viel Sahne verruehren, bis die Sauce dick wie halbsteif geschlagene Sahne ist. 2. Gefrorene Krabben in etwas Salzwasser mit einem halben Bund Dill 1 bis 2 Minuten duensten und in dem Sud abkuehlen lassen. 3. Krabbenfleisch aus der Dose grob hacken und in die Sauce ruehren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und feingehacktem Dill abschmecken. Die geduensteten Krabben abtroepfeln lassen und in dem Dip wenden. 4. Den Krabben-Dip in Portionsschaelchen anrichten. Dazu Chips, Salzgebaeck etc. servieren. Als Vorspeise gekuehlt servieren. Getraenkevorschlag: trockener Weisswein Zubereitung: 15 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 11837 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3108 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5069 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |