Rezept Krabben Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Dip

Krabben-Dip

Kategorie - Vorspeise, Heidi Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Joghurt
50 g Mayonnaise
1 Dos. Krabbenfleisch
- - Saft einer halben Zitrone
- - fluessige Sahne
100 g kleine gefrorene Krabben
- - Salz, weisser Pfeffer
1 Prise Curry
1 Bd. Dill
- - Chips, Gurkenstaebchen,
- - Salzgebaeck, Blumenkohlstuec
- - kleine Scheiben Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Dip:

Rezept - Krabben-Dip
1. Joghurt, Mayonnaise, die fluessigkeit aus der Krabbendose, Zitronensaft und so viel Sahne verruehren, bis die Sauce dick wie halbsteif geschlagene Sahne ist. 2. Gefrorene Krabben in etwas Salzwasser mit einem halben Bund Dill 1 bis 2 Minuten duensten und in dem Sud abkuehlen lassen. 3. Krabbenfleisch aus der Dose grob hacken und in die Sauce ruehren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und feingehacktem Dill abschmecken. Die geduensteten Krabben abtroepfeln lassen und in dem Dip wenden. 4. Den Krabben-Dip in Portionsschaelchen anrichten. Dazu Chips, Salzgebaeck etc. servieren. Als Vorspeise gekuehlt servieren. Getraenkevorschlag: trockener Weisswein Zubereitung: 15 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13142 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11523 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 23403 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |