Rezept Krabben Canapés

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Canapés

Krabben-Canapés

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 Scheib. Weissbrot; rundgeschnitten
8 Tl. Sauce Tartar
1 Tas. Krabben; gekocht
3 Tl. Champignons a.d.D.;evtl. 1/3 mehr
1/2 El. Butter
- - Salz
- - Paprikapulver
2 El. Parmesan; gerieben
1 Tl. Meerrettich; gerieben
1/4 Tas. Mayonnaise
8  Gefuellte Oliven
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka am 21.03.97
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Canapés:

Rezept - Krabben-Canapés
Die brotscheiben entrinden und auf einer Seite toasten. Die ungetoasteten Seiten, wenn sie ausgekuehlt sind, mit Sauce Tartar ueberziehen. Die gehackten Krabben mit den in etwas Butter geduensteten gehackten Champignons mischen und mit Salz abschmecken. Die Masse gleichmaessig auf die vorgestrichenen Tomatenscheiben verteilen und mit Paprika bestreuen. Kalt stellen. Den Kaese mit Meerrettich und Mayonnaise zu einer weichen Paste verruehren. Mit Hilfe einer Spritztuete oder Kuchenspritze als Kranz um die Canapés garnier en. Die Mitte mit einer gefuellten Olive markieren. Man rechnet 2 Canapés pro Person.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5008 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 12859 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4841 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |