Rezept Krabben Baellchen, wuerzig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krabben-Baellchen, wuerzig

Krabben-Baellchen, wuerzig

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
500 g Krabben; grob gehackt
2  Gruene Chilies fein gescheibelt
1  mittl. Zwiebel; fein gescheibelt
1 Tl. Chili Pulver
2  Eier; geschlagen
1/4 Tl. Salz
1 Tl. Monosodiumglutamat nach Wunsch
1  Tas. Semmeln; gerieben
1 El. Oel; (1)
- - Oel; (2) zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Krabben-Baellchen, wuerzig:

Rezept - Krabben-Baellchen, wuerzig
Kartoffeln kochen, anschliessend fein puerieren. Oel (1) in der Pfanne erhitzen. Zwiebel u. Chilis darin braeunen. Chili Pulver zugeben. Anschliessend werden die Krabben, Salz u. Monosodium Glutamat fuer ca. 3 Min. mitgebraten. Vom Feuer nehmen und die Kartoffeln beifuegen, gut durchmischen. Kneten u. kleine Baellchen formen. Ins geschlagene Ei tauchen, in den Semmeln waelzen und im vorgeheizten Fritierfett goldbraun ausbacken. Heiss servieren. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Krustentier, Salzwasser, Kartoffel, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 6085 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 10055 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21990 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |