Rezept Koteletts Mit Madejra Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koteletts Mit Madejra-Sauce

Koteletts Mit Madejra-Sauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23749
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinekoteletts ('a 200g)
- - Pfeffer
3 El. Öl
- - Salz
2  Tüten getrocknete Steinpilze ('a 5g)
1/8 l Madeira (portugiesischer Dessertwein)
1  Zwiebel (50g)
1/8 l Brühe (Instant)
1/8 l Schlagsahne,
1 El. Saucenbinder
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Koteletts Mit Madejra-Sauce:

Rezept - Koteletts Mit Madejra-Sauce
Zuerst die Steinpilze ca. 30 Minuten im Madeira einweichen. Fleisch pfeffern und im heissen Oel ca. 10 Minuten braten. Koteletts salzen, warm stellen. Zwiebelwuerfel im Bratfett glasig duensten. Steinpilze mit Fluessigkeit und Bruehe zugiessen, ca. 3-5 Minuten kochen. Sahne zufuegen, binden, abschmecken. Dazu: Bohnen und Petersilienkartoffeln. Pro Person ca. 500 kcal (2100 kJ). Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten. * aus "Fuer Sie" 9/92

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43015 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4720 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25919 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |