Rezept Kotelettbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kotelettbraten

Kotelettbraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9422 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 1/2 kg Kotelettbraten (vom Metzger ausgelöst)
1 Tl. Salz
1 Tl. Pfeffer
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
5 El. Öl
1 El. Senf
1 El. Paprika
1 Tl. Majoran
1/2 Tl. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Kotelettbraten:

Rezept - Kotelettbraten
Das Fleisch unter kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit einem scharfen Messer kreuzweise etwas einritzen, damit die Gewürze besser in das Fleisch eindringen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebel schälen und fein reiben. Die Knoblauchzehe schälen und auspressen. Aus dem Öl, dem Senf, den Zwiebeln und der ausgepreßten Knoblauchzehe eine Paste rühren. Paprika, Majoran und Basilikum dazugeben. Alles gut vermischen. Das Fleisch damit einreiben und in dem auf 200° vorgeheizten Backofen 90 Minuten braten. In Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Heiß servieren. Der Braten schmeckt jedoch auch kalt ganz gut. Dazu passen Salate.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8531 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15838 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12649 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |