Rezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 425
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3114 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1  Eigelb
100 g Emmentaler
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
- - Petersilie
2 El. Rapsöl
4  Koteletts
2  Knollen Rote Bete
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete:

Rezept - Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete
Kartoffeln waschen, 20 Min. garen, pellen, stampfen. Mit Eigelb, Kaese, Salz, Pfeffer, Muskat, gehackter Petersilie verruehren. Koteletts ca. 2 Min. je Seite in Butterschmalz braten. Pueree auf Koteletts 5 Min. bei 225° C backen. Rote Bete schaelen, in Streifen in Butterschmalz mit kleingeschnittenen Fruehlingszwiebeln 2 Min. garen. Mit gratinierten Koteletts anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 8419 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 25781 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 10601 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |