Rezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 425
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1  Eigelb
100 g Emmentaler
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
- - Petersilie
2 El. Rapsöl
4  Koteletts
2  Knollen Rote Bete
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete:

Rezept - Kotelett mit gratinierter Kartoffelhaube zu Roter Bete
Kartoffeln waschen, 20 Min. garen, pellen, stampfen. Mit Eigelb, Kaese, Salz, Pfeffer, Muskat, gehackter Petersilie verruehren. Koteletts ca. 2 Min. je Seite in Butterschmalz braten. Pueree auf Koteletts 5 Min. bei 225° C backen. Rote Bete schaelen, in Streifen in Butterschmalz mit kleingeschnittenen Fruehlingszwiebeln 2 Min. garen. Mit gratinierten Koteletts anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19431 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9711 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4275 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |