Rezept Konkubinen Huehnerfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Konkubinen-Huehnerfleisch

Konkubinen-Huehnerfleisch

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12576
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3244 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Huehnerfluegel
- - Oel; oder Schweineschmalz
2 Tl. -Zucker
1 El. Sojasauce
2 El. Weisswein
2 El. Reiswein; oder Sherry
100 g Bambussprossen; gewuerfelt
1  Tas. Champignons; in Scheiben
1  Tas. Lauchstuecke
2  Scheibe Ingwer
1 El. Speisestaerke
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Konkubinen-Huehnerfleisch:

Rezept - Konkubinen-Huehnerfleisch
Oel oder Schweineschmalz mit Zucker in einen Wok geben und goldgelb braten. Die Huehnerfluegel dazugeben und anbraten. Reiswein oder Sherry, Sojasauce, Ingwer und Lauch hinzufuegen. Alles bei schwacher Hitze schmoren. Ingwer und Lauch entfernen. Die Huehnerfluegel mit Wein uebergiessen, die Bambussprossenwuerfel und Champignonscheiben hinzugeben. Unter Ruehren weiter koecheln lassen. Speisestaerke mit Wasser verruehren und die Sauce damit andicken. * Die Herkunft dieses Gerichts:* Dieses Gericht wurde vor ca. 60 Jahren erstmals in Shanghai zubereitet. Es wurde nach einem Gedicht aus der Tang-Dynastie (618-907) benannt, das "Betrunkene Konkubine im Blumenpavillon" heisst. Die darin beschriebene Konkubine Yang Yuehuan war eine ideale klassische Schoenheit aus dem alten China. Auch in einem Stueck der Pekingoper namens "Betrunkene Konkubine" wird ihre Schoenheit beim Wein geschildert. * Quelle: Chinesische Kueche fuer Auslaender: Chin. bekannte Gerichte und ihre Herkunft Erfasst: Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, China, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11316 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10082 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5273 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |