Rezept Kongressstangerln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kongressstangerln

Kongressstangerln

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29177
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
160 g Staubzucker
1 Glas Vanillezucker
2  Eier
2 Tl. Backpulver
80 g Mandeln, geschaelt gerieben
300 g Mehl
2 El. Kokosflocken, zum Bestreuen
3 El. Erdbeermarmelade
40 g Schokolade
20 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kongressstangerln:

Rezept - Kongressstangerln
Butter mit Staubzucker und Vanillezucker gut verruehren, dann einzeln die ganzen Eier beigeben und schaumig ruehren. Danach Mehl mit Backpulver und Mandeln vermengen und in die Masse einheben. Auf ein gefettetes Blech Stangerln mit dem Dressiersack spritzen, bei 200 oC ca. 10 Minuten backen, aus dem Rohr nehmen und nach dem Erkalten je 2 mit Marmelade bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen. Die Glasur in ein kleines Papierstanitzel (dreieckige Tuete) fuellen und feine Streifen auf die Stangerl spritzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8093 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24340 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3344 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |