Rezept Konfitüren (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Konfitüren (Diabetes)

Konfitüren (Diabetes)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24793
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7399 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Gemischte Früchte z.B.
250 g --Erdbeeren
125 g --Rote o. schw. Johannisbeere
125 g --Himbeeren
480 g Gelier-Fruchtzucker
2  Zitronensaft
- - Twist-Off-Gläser Oder Gläser + Zellophan
- - Rhabarber
- - Erdbeeren
- - Zimt, gemahlen
600 g Pfirsiche, geschält Oder Aprikosen; in kl. Stücken
1  Zitrone; Saft davon
500 g Gelier-Fruchtzucker
Zubereitung des Kochrezept Konfitüren (Diabetes):

Rezept - Konfitüren (Diabetes)
Menge ausreichend für 2 große oder 4 kleine Gläser. Erdbeeren waschen, halbieren oder vierteln. Von Johannisbeeren + Himbeeren Stiele abzupfen, waschen, aber nicht zu lange im Wasser liegenlassen und sofort trockentupfen. Die Früchte mit Gelier-Fruchtzucker und Zitronensaft vermengen; drei bis 4 Min. schäumend kochen. Sofort danach in heiß ausgespülte Gläser füllen. Mit Twist-off-Deckel oder Einmachzellophan verschließen. Nährwerte insgesamt: Tip: Je nach Geschmack mit einer Prise gemahlenem Ingwer oder fein geriebener Zitronenschale würzen. Marmelade zum sofortigen Genuss in kleine Gläser einfüllen. Variation 1: Handhabung wie bei gemischten Früchten. Variation 2: Geschälte Pfirsiche und/oder Aprikosen in kleinen Stücken (oder grob gemixt) mit dem Zitronensaft und Gelier-Fruchtzucker eine halbe Stunde ziehenlassen, dann kochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7874 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6976 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17029 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |