Rezept Konfitüren (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Konfitüren (Diabetes)

Konfitüren (Diabetes)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24793
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7186 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Gemischte Früchte z.B.
250 g --Erdbeeren
125 g --Rote o. schw. Johannisbeere
125 g --Himbeeren
480 g Gelier-Fruchtzucker
2  Zitronensaft
- - Twist-Off-Gläser Oder Gläser + Zellophan
- - Rhabarber
- - Erdbeeren
- - Zimt, gemahlen
600 g Pfirsiche, geschält Oder Aprikosen; in kl. Stücken
1  Zitrone; Saft davon
500 g Gelier-Fruchtzucker
Zubereitung des Kochrezept Konfitüren (Diabetes):

Rezept - Konfitüren (Diabetes)
Menge ausreichend für 2 große oder 4 kleine Gläser. Erdbeeren waschen, halbieren oder vierteln. Von Johannisbeeren + Himbeeren Stiele abzupfen, waschen, aber nicht zu lange im Wasser liegenlassen und sofort trockentupfen. Die Früchte mit Gelier-Fruchtzucker und Zitronensaft vermengen; drei bis 4 Min. schäumend kochen. Sofort danach in heiß ausgespülte Gläser füllen. Mit Twist-off-Deckel oder Einmachzellophan verschließen. Nährwerte insgesamt: Tip: Je nach Geschmack mit einer Prise gemahlenem Ingwer oder fein geriebener Zitronenschale würzen. Marmelade zum sofortigen Genuss in kleine Gläser einfüllen. Variation 1: Handhabung wie bei gemischten Früchten. Variation 2: Geschälte Pfirsiche und/oder Aprikosen in kleinen Stücken (oder grob gemixt) mit dem Zitronensaft und Gelier-Fruchtzucker eine halbe Stunde ziehenlassen, dann kochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 6994 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 23862 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4540 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |