Rezept Konfierte, gruene Walnuesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Konfierte, gruene Walnuesse

Konfierte, gruene Walnuesse

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Konfiert, Walnuss(g) Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4137 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Gruene Walnuesse
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Konfierte, gruene Walnuesse:

Rezept - Konfierte, gruene Walnuesse
So machte es meine Grossmutter: (Sehr aufwendig) Nuesse im Juni pfluecken, wenn noch keine Holz-Schale gebildet ist. Von allen Seiten mit einer Stopfnadel mehrfach durchstechen. 1 Woche in kaltem Wasser waessern, dabei taeglich zweimal das Wasser erneuern. Nuesse in kaltem Wasser aufsetzen, aufkochen und ca. 1 Std. sanft koecheln lassen. Erneut mit kaltem Wasser 1 Tag stehen lassen. Nuesse abwiegen. Gleiche Gewichtsmenge Zucker abwiegen und Laeutern. Diesen kuehl ueber die Nuesse giessen. Am naechsten Tag Fluessigkeit abgiessen und soweit einkochen lassen, dass sie die Nuesse noch bedeckt und kochend ueber die Nuesse giessen. Dies an den naechsten drei Tagen wiederholen. Danach Nuesse im Einweckglas sterilisieren. Ist so jahrelang haltbar. Als Kind habe ich das Zeug gehasst. [...] Erst als Erwachsener habe ich es zu schaetzen begonnen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36490 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12700 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14572 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |