Rezept Konfetti Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Konfetti-Salat

Konfetti-Salat

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17482
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5250 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Rundkornreis
275 g Maiskoerner (Dose)
4  p. Port. Paprikaschoten (rot)
4  p. Port. Moehren
400 g Erbsen (tiefgefroren)
300 g Goudakaese
3  p. Port. Zwiebeln
1  p. Port. Knoblauchzehe
3  p. Port. kleine Zucchini
6 El. Obstessig
- - Salz, Pfeffer
6 El. Keimoel
1  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Konfetti-Salat:

Rezept - Konfetti-Salat
-- Kochideen - Koestlich wie noch nie -- erfasst und gepostet: -- Emanuel Kitzelmann@Hl.Maus.De -- 8.10.95 Ein Liter Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Den Reis abwaschen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Die Maiskoerner abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, von den Rippen, den Kernen und den Stielansaetzen befreien, waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Moehren schaelen, waschen, wuerfeln und mit etwas Salz in kochendem Wasser 10 Minuten garen. Nach fuenf Minuten die Erbsen dazugeben und mitgaren. Den Gouda in kleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schaelen und kleinhacken. Die Zucchini waschen und wuerfeln. Den Essig mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Oel verruehren. Den Reis abtropfen und abkuehlen lassen, mit den vorbereiteten Zutaten und der Salatsauce mischen. Den Salat 30 Minuten zugedeckt durchziehen lassen. Den Schnittlauch kleinschneiden und darueberstreuen. 500kcal pro Person; 40 min Zubereitungszeit; 30 min Marinierzeit * Quelle: Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Reis, Kaese, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 24013 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4576 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95527 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |