Rezept Kokossirup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokossirup

Kokossirup

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7202 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g geraspelter Kokos
2 l kochendes Wasser
2 kg Zucker
2 Glas Vanillezucker
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Kokossirup:

Rezept - Kokossirup
Den Kokos mit kochendem Wasser uebergiessen und einweichen lassen. Wenn das Wasser abgekeuhlt ist, die Fluessigkeit zwei- bis dreimal sieben. Den Kokos im Sieb gut auspressen. Zucker hinzu fuegen mit den zwei Beuteln Vanillezucker und der Prise Salz. Das Ganze kochen bis der Zucker aufgeloest ist und gut ruehren, so dass es nicht anbrennt. 5 Min. durchkochen lassen auf kleiner Flamme. Den Sirup abkuehlen lassen und in sehr gut gesaeuberte Flaschen mit Schraubverschluss giessen. Der Sirup ist im Kuehlschrank einige Wochen haltbar. Servieren: Etwas Sirup (nach Geschmack) in ein Glas geben und anlengen mit kaltem Wasser. Mit Eiswuerfeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7626 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6972 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 20164 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |