Rezept Kokosreis mit roten Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosreis mit roten Bohnen

Kokosreis mit roten Bohnen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3778 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 Dos. Kokosnussextrakt; ungesuesster, 400 ml in Asienlaeden
200 ml Wasser
225 g Basmatireis
2 Dos. Rote Bohnen; a 265 g Abtropfgewicht
150 g Bacon
3  mittl. Knoblauchzehen
3  Rote Chilischoten; frische
100 g Kokosnussfleisch; frisches
2 El. Oel
1 Dos. Tomaten; kleine Dose 240 g Abtropfgewicht
Zubereitung des Kochrezept Kokosreis mit roten Bohnen:

Rezept - Kokosreis mit roten Bohnen
Kokosnussextrakt in einem Topf mit dem Wasser mischen. Reis und rote Bohnen nacheinander in einem Sieb kalt abspuelen und abtropfen lassen. Bacon fein wuerfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. Chilischoten laengs aufschlitzen, von den Kernen befreien und fein hacken. Kokosfleisch in moeglichst lange, duenne Spaene schneiden und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Das Oel in einer Pfanne erhitzen. Bacon, Knoblauch und Chili bei mittler Hitze unter Wenden acht bis zehn Minuten darin anschwitzen. Kokosnussextrakt bei milder Hitze zum Kochen bringen, Reis einruehren, die Temperatur auf Stufe eins zurueckschalten und den Reis zugedeckt darin ausquellen lassen. Bacon Mischung, Bohnen und Tomaten (ohne Fluessigkeit) unter den Reis heben. Eventuell salzen und auf Stufe eins nochmals erwaermen. Reis in einer vorgewaermten Schuessel anrichten, mit den Kokosspaenen bestreuen. * Quelle: Posted and modified by K.-H. Boller, 25.11.95 Stichworte: Beilage, Reis, Karibik, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8072 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 7081 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34388 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |