Rezept Kokosreis, Joloffe coconut rice

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosreis, Joloffe coconut rice

Kokosreis, Joloffe coconut rice

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23401
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Basmati-Reis; ersatzweise Langkornreis
1  klein. Möhre
1  Zwiebel
1  Ingwer a 2 cm
2  Knoblauchzehen
3 El. Erdnußöl
4  Tomaten
1  grüne Paprikaschote
2  grüne Chilischoten; frische
1 El. Tomatenmark
400 ml Wasser
60 g Kokoskonzentrat
- - Salz
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Zubereitung des Kochrezept Kokosreis, Joloffe coconut rice:

Rezept - Kokosreis, Joloffe coconut rice
Den Reis unter fließendem Wasser waschen, bis das Wasser klar bleibt, abtropfen lassen. Die Möhre waschen, schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel pellen und klein würfeln. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Den Knoblauch pellen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Zwiebel- und Ingwerwürfel darin etwa 8 Minuten bei schwacher Hitze unter Rühren dünsten, dann den Knoblauch dazupressen und kurz mitdünsten. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und entkernen. Die Paprikaschote waschen, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Die Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden, anschließend die Hände gründlich waschen. Tomaten, Paprika und Chilischoten zu den Zwiebeln geben. Tomatenmark, Wasser und das Kokoskonzentrat hinzufügen, salzen. Den Reis in den Topf geben. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Sklaventransporten im 18. Jahrhundert in die Karibik gebracht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9497 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5199 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8847 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |