Rezept Kokospudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokospudding

Kokospudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1834
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6787 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
100 g Kokosraspeln
3  Eier
2  Eigelb
100 g Zucker
- - etwas Muskat
1  Granatapfel
- - Saft einer Zitrone
1/8 l Grenadinesirup
1  gestr. El. Speisestärke
2 cl Rum
- - geröstete Kokosraspeln
- - Minzeblättchen
4  Blüten
Zubereitung des Kochrezept Kokospudding:

Rezept - Kokospudding
Milch erhitzen, Kokosraspeln damit übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Ein saubere Tuch in ein Sieb legen, Kokosmilch durchfiltern und dabei die Flüssigkeit aus den Kokosraspeln gut auspressen. Eier, Eigelb, Zucker, Kokosmilch und Muskat verrühren, in eine gefettete Auflaufform füllen und im Wasserbad in vorgeheizten Backofen bei 160°C (Gas Stufe 1) etwas 1 Stunde stocken lassen. Granatapfel aufschneiden, Kerne mit Löffel herausschaben und mit Zitronensaft und Sirup 1 Minute Kochen. Stärke mit 1/8 l Wasser verquirlen, Sirupsoße damit binden und 1 Minute kochen. Abgekühlt mit Rum aromatisieren. Pudding garnieren und mit Soße servieren. 4 Portionen mit je etwas 2535 kJ (605 kcal)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9203 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 23718 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12084 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |