Rezept Kokosprodukte fuer Getraenke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosprodukte fuer Getraenke

Kokosprodukte fuer Getraenke

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20875
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kokosprodukte fuer Getraenke:

Rezept - Kokosprodukte fuer Getraenke
Kokosmilch Kokosmilch: es handelt sich nicht um jene Fluessigkeit, die deutlich hoerbar in den Kokosnuessen schwappt, wenn man sie schuettelt -das ist das Kokoswasser (es schmeckt uebrigens gekuehlt wunderbar erfrischend). Kokosmilch muss man herstellen und zwar aus frischgeraspelter Kokosnus. Mit heissem Wasser aufgegossen, entsteht samtene Fluessigkeit von unverwechselbarem Geschmack. Fuer Kokosmilch rechnet man auf etwa 250 g frisch geriebene Raspel ebensoviel Wasser, also 1/4 Liter. Kochend ueber die Kokosraspel giessen und ziehen lassen. Wenn die weissliche Fluessigkeit, die Milch, abgekuehlt ist, durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb filtern. Mit Hilfe des Tuches fest ausdruecken. Kokossahne laesst sich abschoepfen, wenn man die Kokosmilch eine Weile stehenlaesst. Sie setzt sich - wie echte Sahne - an de Oberflaeche ab, weil sie leichter ist als der Rest der Fluessigkeit. Wer keine Kokosnuss findet, kann auch Kokosmilch aus der Dose nehmen (darauf achten, dass sie ungesuesst ist!!) oder getrocknete Kokosmilch verwenden, die man als vakuumverpackten Block in Delikatess- oder Asienlaeden kaufen kann. Kokosmilch laesst sich nicht aufbewahren, denn sie verdirbt schneller als frische Sahne! Tip: So knackt man eine Kokosnuss: Mit einem Nagel Loecher in die Keimporen schlagen und das Wasser in eine Schuesselablassen. Nun die Nuss in den auf 200 GradC vorgesetzten Ofen legen, sie sollte so nach 15 Minuten platzen. Das Fruchtfleisch von der Schale loesen, die Haut abschaelen. Kokosmilch, weitere Zubereitungsart Aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewinnt man die Kokosmilch: zuerst die Kokosnuss aufschlagen, das Fruchtwasser auffangen. Dann das Fruchtfleisch von der Schale trennen, die faserige Haut der Nuss entfernen und auf einer Kuechenreibe raspeln. Die Raspel gibt man mit dem Kokoswasser in eine Schuessel. Die Masse gut vermengen und mit heissem Wasser oder heisser Milch auffuellen, bis die Kokosraspel bedeckt sind. Zwei bis drei Stunden ziehen lassen und dann durch ein Passiertuch pressen. Cream of Coconut Aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss hergestellte, gesuesste, sahnige Creme, die es in Dosen zu kaufen gibt. Kokoslikoer Seine Basis ist die Milch von Kokosnuessen. Es gibt ihn gleich in mehreren Varianten: sahnig mit brasilianischer Kokosmilch als Cocosale, Batida de Coco oder Creme de Coco, kristallklar als Coco Ribe sowie als Malibu. * Quelle: teilweise nach einem Posting von K.-H. Boller Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Getraenke, Aufbau, Kokos, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7206 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9411 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59863 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |