Rezept Kokosnuss Relish

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosnuss-Relish

Kokosnuss-Relish

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2790 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch gegen Husten !
Bei starkem Husten hilft wunderbar 1 Teelöffel voll mit gezuckerter Kondensmilch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Kokosnuesse, frisch
1  CM Ingwerwurzel; geschaelt und fein gehackt
2  Chilischoten, gruen; halbiert, entkernt und fein gehackt
1 1/4 Tl. Kuemmel, gemahlen
5 El. Korianderzweige, frisch fein gerieben
4 El. Zitronensaft
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Kokosnuss-Relish:

Rezept - Kokosnuss-Relish
(*) Ein Rezept ergibt ca. 2 Pfund Relish. Die Kokosnuesse halbieren und die Milch aufbewahren. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer aus der Schale loesen und in kleine Stuecke schneiden. Zusammen mit Ingwer, Chilischoten, Kuemmel, Koriander, Zitronensaft und Salz mit dem Mixstab oder in der Kuechenmaschine mit etwas Kokosmilch zu einer cremigen Masse puerieren. Das Relish in ein gut verschliessbares Gefaess fuellen. In den Kuehlschrank stellen und innerhalb von 2 bis 3 Wochen aufbrauchen. Das Relish laesst sich auch gut einfrieren. TIP: Wenn Sie weder eine Kuechenmaschine noch einen Puerierstab haben, koennen sie die Kokosnuss und die anderen Zutaten auch sehr fein reiben. Das Relish passt besonders gut zu kaltem Gefluegel, aber auch zu anderem Fleisch, ebenso zu Currygerichten oder Sandwiches. * Quelle: nach: Mary Hahn "Zuckerfrei Kochen" gepostet: Astrid Bendig Stichworte: Aufbau, Relish, Kokos, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38235 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10115 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20630 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |