Rezept Kokosnuss Garnelen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosnuss-Garnelen-Suppe

Kokosnuss-Garnelen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  rote Paprikaschote; klein gewuerfelt
1 1/2 El. Fruehlingszwiebeln; klein gehackte, mit einer kleinen Menge
- - der gruenen Teile
450 ml selbstgemachte Huehnerbruehe
2 Tl. Knoblauch; fein gehackt
1 El. Ingwerwurzel; geriebene
1 El. Koriander; gemahlen
1/2 El. Currypulver
1/2 Tl. Thymian
1/2 Tl. weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1/2 Tl. Chilisauce
400 ml Kokosnussmilch
550 g Garnelen; geschaelt und Darm entfernt
225 ml Creme double
Zubereitung des Kochrezept Kokosnuss-Garnelen-Suppe:

Rezept - Kokosnuss-Garnelen-Suppe
In einer kleinen Schuessel rote Paprikaschote und Fruehlingszwiebeln mischen, dann beiseite stellen. In einem etwa 3,5 l fassenden Topf bei mittlerer Hitze Huehnerbruehe, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Currypulver, Thymian, Pfeffer, Chilisauce und Kokosnussmilch zum Kochen bringen. Dann die Temperatur reduzieren und etwa fuenf Minuten koecheln lassen. Vom Herd nehmen und das Fett abschoepfen. Bei mittlerer Hitze wieder zum Kochen bringen und die Haelfte der Paprika-Zwiebel-Mischung sowie die Garnelen hinzufuegen. Die Garnelen in etwa drei Minuten garziehen lassen - nicht uebergaren, da sie sonst zaeh werden. Die Suppe vom Herd nehmen und die Sahne einruehren. Dann abschmecken. In Suppentassen schoepfen und mit der restlichen Paprika-Zwiebel-Mischung garnieren * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller 2:2426/2270.7 ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Garnelen, Kokos, Creole, Karibik, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 14283 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18256 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 2823 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |