Rezept Kokosnuss Garnelen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosnuss-Garnelen-Suppe

Kokosnuss-Garnelen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5044 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  rote Paprikaschote; klein gewuerfelt
1 1/2 El. Fruehlingszwiebeln; klein gehackte, mit einer kleinen Menge
- - der gruenen Teile
450 ml selbstgemachte Huehnerbruehe
2 Tl. Knoblauch; fein gehackt
1 El. Ingwerwurzel; geriebene
1 El. Koriander; gemahlen
1/2 El. Currypulver
1/2 Tl. Thymian
1/2 Tl. weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1/2 Tl. Chilisauce
400 ml Kokosnussmilch
550 g Garnelen; geschaelt und Darm entfernt
225 ml Creme double
Zubereitung des Kochrezept Kokosnuss-Garnelen-Suppe:

Rezept - Kokosnuss-Garnelen-Suppe
In einer kleinen Schuessel rote Paprikaschote und Fruehlingszwiebeln mischen, dann beiseite stellen. In einem etwa 3,5 l fassenden Topf bei mittlerer Hitze Huehnerbruehe, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Currypulver, Thymian, Pfeffer, Chilisauce und Kokosnussmilch zum Kochen bringen. Dann die Temperatur reduzieren und etwa fuenf Minuten koecheln lassen. Vom Herd nehmen und das Fett abschoepfen. Bei mittlerer Hitze wieder zum Kochen bringen und die Haelfte der Paprika-Zwiebel-Mischung sowie die Garnelen hinzufuegen. Die Garnelen in etwa drei Minuten garziehen lassen - nicht uebergaren, da sie sonst zaeh werden. Die Suppe vom Herd nehmen und die Sahne einruehren. Dann abschmecken. In Suppentassen schoepfen und mit der restlichen Paprika-Zwiebel-Mischung garnieren * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller 2:2426/2270.7 ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Garnelen, Kokos, Creole, Karibik, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 13887 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 10129 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5262 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |