Rezept Kokosmilch Sauce (zu Fisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokosmilch-Sauce (zu Fisch)

Kokosmilch-Sauce (zu Fisch)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13398 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Stueck Zitronengras in kleine Stuecke geschnitten
1  Schalotte; fein gewuerfelt
1 Tl. Butter
1 dl Gefluegelfond; o. Fischfond
1 dl Kokosnussmilch
1  Prise Chilipulver
- - Salz
- - Pfeffer
- - Seeteufel auf Gemuese mit Glasnudeln
600 g Seeteufelfilet
- - Pfeffer
- - Salz
50 g Butter
1 El. Sahne; geschlagen
100 g Karotten; in feinen Streifen
50 g Lauchzwiebeln; in feinen Streifen
100 g Knollensellerie; in feinen Streifen
150 g Wirsingkohlblaetter in feinen Streifen
50 g Zwiebel; klein gewuerfelt
75 g Shii-Take-Pilze; in Scheiben
75 g Mungobohnensprossen
150 g Tomaten; gehaeutet, entkernt klein gewuerfelt
40 g Glasnudeln
- - Salz
30 g Butter
1 El. Gruene Currypaste; indisch oder
1 Tl. Gruene Currypaste; thailaendisch
1 Tl. Kurkuma
- - Pfeffer Anrichten
- - Schnittlauch
- - Basilikum
- - Kerbel
Zubereitung des Kochrezept Kokosmilch-Sauce (zu Fisch):

Rezept - Kokosmilch-Sauce (zu Fisch)
Sauce Zitronengras und Schalotte im heissen Fett in einem Topf anduensten. Fond und Kokosnussmilch zugiessen, etwas einkochen lassen. Durch ein Sieb geben. Sauce mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten. Vor dem Servieren, Sauce kurz mit dem Puerierstab aufmixen. Beispiel: Seeteufel auf Gemuese mit Glasnudeln Glasnudeln in kochendem Salzwasser 1 Minute garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Zwiebelwuerfel und Karottenstreifen im heissen Fett in einer Pfanne unter Ruehren ca. 3 Minuten duensten. Sellerie, Lauchzwiebeln, Wirsing, Pilze und Sprossen zufuegen, alles ca. 3 Minuten weiterduensten. Glasnudeln unterruehren. Gemuese mit gruener Currypaste, Kurkuma, Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Tomatenwuerfel zugeben, nur kurz miterhitzen. Seeteufel waschen, trockentupfen und in Stuecke schneiden. Wuerzen. Im heissen Fett 3-4 Minuten braten. Geschlagene Sahne unterheben. Anrichten: Seeteufel auf Gemuese anrichten, nach Wunsch mit Schnittlauchroellchen, Basilikum und Kerbel garnieren. Sauce dazu servieren. Nach: Fuer Sie, 4/94 (RG) Vorsicht mit dieser Sauce, sie schmeckt nicht jedem ! * Nach: Fuer Sie, 4/94 (RG) ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Tue, 05 Apr 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, P4, Aufbau, Sauce, Fisch, Gemuese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114615 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6736 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7539 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |