Rezept Kokoshuhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokoshuhn

Kokoshuhn

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15631
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenkeulen
- - Salz, Pfeffer
- - Curry
- - Ingwer
1 El. Oel
1  Tas. Huehnerbruehe
1  Zwiebel
1 El. Erdnussbutter
5 El. Kokosflocken
100 ml Sahne
4  Scheibe frische Ananas
3 El. Haselnuesse
Zubereitung des Kochrezept Kokoshuhn:

Rezept - Kokoshuhn
Keulen wuerzen, in Oel von allen Seiten gut anbraten, mit Bruehe abloeschen. Zwiebelringe zugeben und zugedeckt garen. Erdnussbutter, Kokosflocken und Sahne unterruehren, abschmecken. Keulen auf Ananasscheiben anrichten, mit Haselnuessen bestreuen und mit der Sosse begiessen. Dazu: Reis und Salat * Quelle: -Nach Suedwest-Text/24.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Kokos, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9469 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13236 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10059 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |