Rezept Kokoscocktail (alkoholfrei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokoscocktail (alkoholfrei)

Kokoscocktail (alkoholfrei)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5985 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 cl Ananassaft
2 cl Maracujasaft
1 cl Zitronensaft
4 cl Kokosmilch
1 Tl. Cream of Coconut
1 cl Grenadine
Zubereitung des Kochrezept Kokoscocktail (alkoholfrei):

Rezept - Kokoscocktail (alkoholfrei)
Alle Zutaten zusammen im Shaker mit Eiswuerfeln kraeftig schuetteln und in eine Sektschale seihen. * Quelle: Falken-Mixbuch, 1993 ISBN 3 8068 4733 9 Stichworte: Getraenke, Cocktail, Kokos, Ananas, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5265 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6350 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12758 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |