Rezept Kokos Zitronenkuchen mit Rissoni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Zitronenkuchen mit Rissoni

Kokos-Zitronenkuchen mit Rissoni

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
70 g Rissoni (Risone)
120 g Mehl
1 Prise Backpulver
100 g Mandeln; gemahlen
50 g Kokosraspel
1  Zitrone: Schale gerieben, davon
1 El. beim Abmessen fest zu- sammendruecken
180 g Butter
160 g Aprikosenkonfituere
250 g Zucker, fein
3  Eier; leicht verschlagen
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Zitronenkuchen mit Rissoni:

Rezept - Kokos-Zitronenkuchen mit Rissoni
Den Backofen auf Niedrighitze (160GradC) vorheizen. Eine runde Kuchenform (Durchmesser 20 cm) mit zerlassener Butter oder Oel einfetten und den Boden mit Backpapier auskleiden Rissoni in einem Topf mit sprudelndem Salzwasser 3-4 Minuten al dente kochen. Gut abtropfen. Waehrend die Rissoni kochen, das Mehl, das Backpulver, die Mandeln und die Kokosraspeln und die Zitronenschale in einer grossen Schuessel gut mengen und in der Mitte eine Mulde formen. Butter, Marmelade und Zucker in einem mittelgrossen Topf (oder in hitzebestaendiger Form in der Mikrowelle) bei Niedrighitze erwaermen, bis die Masse glatt ist. Rissoni einruehren. Mit einem grossen Metallloeffel die anderen Zutaten unterruehren. Die Eier zugeben und alles gut verruehren. Die Masse in die vorbereitete Kuchenform fuellen und ca. 55 Minuten backen, bis sie fest ist oder mit einem Zahnstocher in der Mitte den Gargrad pruefen. Es darf beim Herausziehen kein Teig daran kleben. Den Kuchen 10-15 Minuten in der Form abkuehlen lassen und herausheben. Warm oder kalt mit kandierten Zitronenstreifen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12203 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 7301 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5298 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |