Rezept Kokos Windbeutel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Windbeutel

Kokos-Windbeutel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 ml Wasser
60 g Butter
1 Prise Salz
150 g Mehl
1 Tl. Zucker
4  Eier
50 g Kokosraspeln
1  Pk. Rum-back
1  Ei
0.5 Tl. Wasser
250 ml Sahne
1 El. Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
1  Pk. Rum-back
200 g Passionsfruechte
125 ml Wasser
2 El. Zucker
- - Kumquats; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Windbeutel:

Rezept - Kokos-Windbeutel
Das Ei mit dem 1/2 Teeloeffel Wasser verquirlen. Das Wasser mit Butter und Salz aufkochen, Mehl dazugeben und gut durchruehren, bis sich ein Kloss gebildet hat und sich der Teig vom Topfboden loest. Den Zucker unterruehren. Den Topf vom Herd nehmen und nacheinander die Eier unterarbeiten, bis der Teig glaenzt. Nun die Kokosraspeln und das Rum-back unterruehren. Mit zwei Teeloeffeln oder dem Spritzbeutel auf ein gefettetes Backblech gleich grosse Haeufchen im Abstand von ca. 5 cm setzen. Mit der Wasser-Ei-Mischung bestreichen. Bei 220 Grad 10 Minuten backen, dann weitere 20 bis 25 Minuten bei 170 Grad. Erkalten lassen, in der Mitte aufschneiden und mit der steifgeschlagenen Sahne, die mit dem Zucker, Vanillezucker und Rum-back aromatisiert wurde, fuellen. Fruechte aufschneiden, Fruchtfleisch durch ein Sieb ruehren und mit dem aufgekochten und wieder abgekuehlten Zuckerwasser vermischen. Zum Servieren einige Loeffel Fruchtsauce ueber die Kokoswindbeutel geben. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Gebaeck, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11990 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16336 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5326 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |