Rezept Kokos Napfkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Napfkuchen

Kokos-Napfkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12572
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter; oder Margarine
250 g Zucker;(1)
1 El. Zucker;(2)
4  Eier
1  Pk. Vanillinzucker
500 g Weizenmehl
1  Pk. Backpulver
4 El. Milch
75 g Kokosraspel
250 g Puderzucker
4 El. Wasser
1 El. Kakaopulver
25 g Kokosfett
- - Kokosraspel; zum Bestreuen
- - A. Bendig (2:240/5053.23)
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Napfkuchen:

Rezept - Kokos-Napfkuchen
Die Eier sauber trennen. Die Butter schaumig ruehren. Den Zucker (1) und Vanillinzucker hinzufuegen und die Eigelbe nach und nach unterruehren. Das mit Backpulver gesiebte Mehl abwechselnd mit der Milch unter staendigem Ruehren dazugeben. Das Eiweiss mit etwas Zucker (2) zu Eischnee schlagen und zusammen mit den Kokosraspeln unter den Teig heben. Eine Kranzform ausfetten, den Teig einfuellen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 175 GradC ca. 60-70 Minuten abbacken. Nach dem Backen den Kuchen stuerzen. Puderzucker sieben und mit Wasser, Kakaopulver und fluessigem Kokosfett glattruehren. Den Kuchen damit bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen. ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5103 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9334 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3978 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |