Rezept Kokos Kuerbis Suppe mit Kernen Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kategorie - Vorspeise, Warm, Suppe, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4700 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kuerbisfleisch; z.B. Etampes
1  Pfefferschote
2  Schalotten
6 dl Kokosmilch
- - Salz
0.5  Limone; abgeriebene Schale
3  Zweige Zitronenmelisse
1 klein. Parisette
50 g Butter
3 El. Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini:

Rezept - Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini
Kuerbisfleisch in 1 cm kleine Wuerfel schneiden. Pfefferschote laengs aufschneiden und entkernen. Pfefferschote und Schalotten fein hacken. Kokosmilch aufkochen, Kuerbis, Pfefferschote und Schalotten zufuegen. Mit Salz und Limonenschale wuerzen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten koecheln lassen, bis der Kuerbis weich ist. Das Ganze puerieren und zurueck in die Pfanne giessen. Die Suppe nochmals aufkochen. Zitronenmelissenblaetter fein hacken und beifuegen. Fuer die Crostini das Parisette in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen. Kuerbiskerne hacken und darauf verteilen. Die Brotscheiben im aufs Maximum vorgeheizten Ofen oder unter dem Grill kurz roesten. Crostini separat zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55558 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20527 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 13627 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |