Rezept Kokos Kuerbis Suppe mit Kernen Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kategorie - Vorspeise, Warm, Suppe, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4863 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kuerbisfleisch; z.B. Etampes
1  Pfefferschote
2  Schalotten
6 dl Kokosmilch
- - Salz
0.5  Limone; abgeriebene Schale
3  Zweige Zitronenmelisse
1 klein. Parisette
50 g Butter
3 El. Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini:

Rezept - Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini
Kuerbisfleisch in 1 cm kleine Wuerfel schneiden. Pfefferschote laengs aufschneiden und entkernen. Pfefferschote und Schalotten fein hacken. Kokosmilch aufkochen, Kuerbis, Pfefferschote und Schalotten zufuegen. Mit Salz und Limonenschale wuerzen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten koecheln lassen, bis der Kuerbis weich ist. Das Ganze puerieren und zurueck in die Pfanne giessen. Die Suppe nochmals aufkochen. Zitronenmelissenblaetter fein hacken und beifuegen. Fuer die Crostini das Parisette in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen. Kuerbiskerne hacken und darauf verteilen. Die Brotscheiben im aufs Maximum vorgeheizten Ofen oder unter dem Grill kurz roesten. Crostini separat zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11566 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8961 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4182 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |