Rezept Kokos Kuerbis Suppe mit Kernen Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini

Kategorie - Vorspeise, Warm, Suppe, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4798 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kuerbisfleisch; z.B. Etampes
1  Pfefferschote
2  Schalotten
6 dl Kokosmilch
- - Salz
0.5  Limone; abgeriebene Schale
3  Zweige Zitronenmelisse
1 klein. Parisette
50 g Butter
3 El. Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini:

Rezept - Kokos-Kuerbis-Suppe mit Kernen-Crostini
Kuerbisfleisch in 1 cm kleine Wuerfel schneiden. Pfefferschote laengs aufschneiden und entkernen. Pfefferschote und Schalotten fein hacken. Kokosmilch aufkochen, Kuerbis, Pfefferschote und Schalotten zufuegen. Mit Salz und Limonenschale wuerzen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten koecheln lassen, bis der Kuerbis weich ist. Das Ganze puerieren und zurueck in die Pfanne giessen. Die Suppe nochmals aufkochen. Zitronenmelissenblaetter fein hacken und beifuegen. Fuer die Crostini das Parisette in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen. Kuerbiskerne hacken und darauf verteilen. Die Brotscheiben im aufs Maximum vorgeheizten Ofen oder unter dem Grill kurz roesten. Crostini separat zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7827 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10470 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34503 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |