Rezept Kokos Johannisbeerkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Johannisbeerkuchen

Kokos-Johannisbeerkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24241
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6516 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
200 g Margarine
150 g Puderzucker
1  Spritzer Bittermandelöl
1  Eier, evtl. mehr
200 g Kokosraspeln
750 g Johannisbeeren, gut abgetropfte, aus der Konserve
1  Tortenguß, roter
3  Zucker
250 ml Johannisbeersaft
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Johannisbeerkuchen:

Rezept - Kokos-Johannisbeerkuchen
Margarine mit dem gesiebten Puderzucker verrühren, Bittermandelöl und Eier zufügen. Zum Schluß die Kokosraspeln einarbeiten. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in Abständen von ca. 2 Zentimetern diagonale Streifen auf den ausgerollten Hefeteig spritzen. Die Zwischenräume mit den gut abgetropften Johannisbeeren füllen. Backen. Auskühlen lassen. Tortenguß nach Grundrezept zubereiten und kurz vor dem Gelieren über die Streifen mit den Johannisbeeren geben. Der Kuchen kann vor dem Servieren ganz dünn mit Puderzucker bestäubt werden. Backzeit: 20-30 Minuten Hitze: 180° -200° C Säuerliche Früchte zwischen süßem Kokos machen den Kuchen geschmacklich und optisch interessant. Als sehr farberprächtiger Kuchen für die große Festtagstafel geeignet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6500 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81661 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19005 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |