Rezept Kokos Gugelhupf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Gugelhupf

Kokos-Gugelhupf

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
175 g Margarine
175 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Tropfen Bittermandelöl
3  Eier
250 g Mehl
1 Glas Mandelpuddingpulver
3 Tl. Backpulver
100 ml Milch
150 g Kokolsraspel
1 Glas Tortencremehilfe Vanille
100 ml Milch
100 ml Ananassaft
100 ml Apfelsaft
1 El. Kokosraspel (evtl. mehr)
1 Tl. gemahlene oder gehackte Pistazien
3 El. Ananassaft
75 g Ananaskonfitüre
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Gugelhupf:

Rezept - Kokos-Gugelhupf
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und in einer Gugelhupfform bei 175 °C ca. 60 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Noch warm it dem Ananassaft tränken, erkalten lassen. Mit der, durch ein Sieb gestrichene u. erwärmte, Ananaskonfitüre glasieren. Tortencremehilfe Vanille nach Anleitung, aber mit je 100 ml Milch, Ananas- u. Apfelsaft zubereiten. Den Kuchen damit bestreichen und mit Kokosraspeln und Pistazien bestreichen. :Notizen (*) : Die Kokosraspeln für den Teig nochmals fein mahlen! :Notizen (**) : Quelle: Dr. Oetker, Zeitschrift Gugelhupf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7605 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7446 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30609 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |