Rezept Kokos Eis, Aiskriim Gati

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokos-Eis, Aiskriim Gati

Kokos-Eis, Aiskriim Gati

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14965
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Kokosnussfleisch in Sirup; ca 400 ml junges
2 Dos. Kokosmilch; a 400 ml
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Kokos-Eis, Aiskriim Gati:

Rezept - Kokos-Eis, Aiskriim Gati
Das Kokosnussfleisch abtropfen lassen, den Sirup dabei auffangen. Die Kokosmilch mit dem Sirup und dem Zucker vermischen und etwa drei Minu- ten unter staendigem Ruehren bei schwacher bis mittlerer Hitze erwaermen, aber nicht kochen lassen. Das Kokosnussfleisch in kleine Wuerfel schneiden und unter die Kokosmilch ruehren. Das Eis in eine Eismaschine fuellen und nach Vorschrift gefrieren lassen. Man kann das Eis auch im Gefrierfach des Kuehlschranks gefrieren lassen. Dann sollte man das Eis ab und zu umruehren, damit sich die Kokos- nussstueckchen nicht am Boden absetzen. Tip! Serviere das Eis mit frischen exotischen Fruechten oder mit Kokos- likoer. Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Gefrierzeit: ca. 5 Stunden Pro Portion: ca. 450 kcal * Quelle: GU Kuechen-Ratgeber modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Dessert, Eis, Kokos, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12612 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13449 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147594 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |