Rezept KOKORETSI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KOKORETSI

KOKORETSI

Kategorie - Innereien, Griechenlan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Herz
1  Leber
1  Milz
1  Lunge
- - Gedaerme von einem frischgeschlachteten Lamm
2  Zitronen, Saft
100 ml Olivenoel
- - Oregano, Salz
- - Pfeffer nach Geschmack
1  Langen Spiess
- - Heidi Lunzer Anna von Marathia
Zubereitung des Kochrezept KOKORETSI:

Rezept - KOKORETSI
Die Eingeweide und die Daerme gruendlich waschen. Die Daerme muessen umgedreht und auch (vor allem!) auf der Innenseite gewaschen werden. Mit einem Holzstaebchen geht es schnell und einfach. Unter starkem Wasserstrahl waschen. Nun die Eingeweide (nicht die Daerme) in nussgrosse Stuecke schneiden, salzen und mit den Gewuerzen versehen. Die Stuecke auf den langen Spiess stecken, und diese mit dem Darm gleichmaessig umwickeln, bis die Innereienstuecke vollkommen bedeckt sind. Nochmals wuerzen, und langsam, ungefaehr 3 Stunden grillen. Kokoretsi vom Spiess loesen und in dicke Scheiben schneiden. Gleich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12150 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3675 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17404 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |