Rezept Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce

Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Rinder- oder Kalbszunge
- - reichlich Suppengruen
- - Salz
500 ml Weisswein
240 ml Tomatensaft
- - (am besten von Tomaten
- - aus der Dose - oder frischen)
250 g Moehrenscheiben
250 g feingeschnittenen Staudensellerie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Gekoernte Bruehe
1  Gewuerznelke
1  Prise Zimt
Zubereitung des Kochrezept Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce:

Rezept - Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce
Die Rinderzunge in reichlich Wasser 1/4 Stunde vorkochen. Das Wasser wechseln. Suppengruen und Salz zugeben und die Zunge in leicht sprudelndem Wasser 2-3 Stunden garen. Anschliessend die noch heisse Zunge haeuten und die Knorpelstuecke an der Zungenwurzel abschneiden. Das Fleisch in portionsgrosse Scheiben teilen. Waehrend die Zunge kocht, den Wein mit Tomatensaft, den Moehren- und Selleriestuecken aufsetzen und garen. Mit gekoernter Bruehe und den Gewuerzen abschmecken. Die Zungenstuecke in diese Sauce legen, kurz durchhitzen und mit Kartoffeln oder Reis servieren. ** From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Date: 20 May 1993 10:41:47 +0200 Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: News, Griechisch, Fleischgerichte, Zunge, Rindfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15684 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8900 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13838 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |