Rezept Kohlrübenstampes (Kohlrübenbrei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrübenstampes (Kohlrübenbrei)

Kohlrübenstampes (Kohlrübenbrei)

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 422
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kohlrübenstampes (Kohlrübenbrei):

Rezept - Kohlrübenstampes (Kohlrübenbrei)
Fuer 3 Personen etwa 500 g Kammfleisch, 1 mittelgrosse Kohlruebe, 7 grosse Kartoffeln. Das Fleisch in einem groesseren Topf mit Kuemmel und Salz kochen. Wenn es fast gar ist, wird es herausgenommen, in Scheiben geschnitten und in der Pfanne mit viel Zwiebeln gebraten. Man wuerzt es nochmals mit Pfeffer, Salz und Speisewuerze. Sobald ein schoener Bratensatz entstanden ist, bindet man ihn mit etwas Mehl. Die Kohlruebe in Stuecke schneiden und in der Bruehe kochen. Sobald sie halb gar ist, die Kartoffeln dazugeben. Alles weichkochen und passieren, mit einer Mehlschwitze binden. Auf den fertigen Brei die gebratenen Kammscheiben legen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5679 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8063 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5709 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |