Rezept Kohlrübeneintopf mit Klößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrübeneintopf mit Klößchen

Kohlrübeneintopf mit Klößchen

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4568 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rauchfleisch,
- - auch Speckschwarten und Wurstreste,
1 mittl. Kohlrübe,
8 gross. Kartoffeln,
1  Ei,
- - etwas Grieß.
Zubereitung des Kochrezept Kohlrübeneintopf mit Klößchen:

Rezept - Kohlrübeneintopf mit Klößchen
Das Fleisch wird in einem groesseren Topf mit reichlich Wasser, wenig Zwiebeln und Kuemmel fast gar gekocht. Dann gibt man die in Scheiben oder Stifte geschnittene Kohlruebe dazu und laesst weiterkochen, bei Verwendung von Rauchfleisch oder Wurst sparsam salzen. Inzwischen aus rohen Kartoffeln, Ei und Griess einen Klossteig bereiten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Sobald Fleisch und Kohlrueben gar sind, nimmt man sie aus der Bruehe und sticht von dem Teig kleine Kloesschen ab, die in der Bruehe, die dadurch auch saemig wird, ziehen sollen, bis sie gar sind. Dann wird alles zusammen serviert. Es kann auch fertiges Klossmehl mit Ei verwendet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9540 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11009 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4996 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |