Rezept Kohlrouladen mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrouladen mit Hackfleisch

Kohlrouladen mit Hackfleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Scheibe Roggenbrot
350 g Rinderhackfleisch
1 El. Scharfer Senf
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rosenpaprika
1 Tl. Getrockneter Majoran
1  Ei
10  Weisskohlblaetter; vorbereitet
5 El. Oel
1/4 l Fleischbruehe; Instant
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Kohlrouladen mit Hackfleisch:

Rezept - Kohlrouladen mit Hackfleisch
Zur Vorbereitung des Weisskohls: Strunk keilfoermig herausschneiden und den ganzen Kopf 10 Minuten in kochendes Wasser legen. Dann die Blaetter abtrennen. Zubereitung: 1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken. Brot ohne Rinde in Wasser einweichen, ausdruecken. Hackfleisch, Brot, Zwiebel, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran, Ei verkneten. Zwei Kohlblaetter in Streifen schneiden, zugeben. 2. Je 2 Kohlblaetter ueberlappend aufeinanderlegen, Hackfleisch darauf verteilen. Raender einschlagen, aufrollen. Mit Holzstaebchen befestigen. 3. Rouladen in Oel anbraten, zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Immer wieder etwas Bruehe nachgiessen. Rouladen herausnehmen, Sosse mit Creme fraiche binden. Dazu passt Kartoffelpueree. Pro Portion etwa 330 kcal/ 1400 kJ * Quelle: meine Familie & ich 10/94 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18595 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18542 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6888 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |