Rezept Kohlrouladen in Tomatensosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrouladen in Tomatensosse

Kohlrouladen in Tomatensosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6111 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopf Weisskohl; ca. 800 g
- - Salz
1  Zwiebel
500 g Hackfleisch, halb und halb
1  Ei
1 El. Tomatenmark
4 El. Paniermehl
- - Pfeffer
30 g Butterschmalz
500 g Tomaten
50 g Geraeucherter Speck, durchwachsen
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Kohlrouladen in Tomatensosse:

Rezept - Kohlrouladen in Tomatensosse
Kohl putzen und waschen. In Salzwasser kochen, bis sich nach und nach 12 Blaetter abloesen lassen. Die Tomaten waschen und in kleine Stueckchen schneiden. Zwiebeln schaelen und wuerfeln. Mit Hack, Ei und Tomatenmark, Paniermehl, Salz und Pfeffer verkneten. Rippen der Kohlblaetter flach schneiden. Je 2 Kohlblaetter uebereinanderlegen. Hack darauf verteilen. Aufrollen und festbinden. Schmalz erhitzen. Rouladen darin anbraten. Mit etwas Wasser abloeschen, die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen und ca. 50 Minuten schmoren. Speck wuerfeln und knusprig auslassen. Restlichen Kohl in Streifen schneiden und darin anbraten. Mit etwas Wasser abloeschen, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen. Rouladen herausnehmen, Sosse mit Creme fraiche verfeinern. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, ueber die Rouladen giessen. Uebrigen Kohl extra reichen. Dazu passen Salzkartoffeln. Getraenketip: kuehles Bier Zubereitungszeit: ca. 105 Minuten Quelle: Mach mal Pause 43/95 Stichworte: Fleisch, Hack, Gemuese, Kohl, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6734 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53029 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42967 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |