Rezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6927 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  junge Kohlrabi
2  Schalotten
2 Bd. Lauchwiebeln
400 g Baumpilze
250 ml Sahne
150 ml Weisswein
300 g Mehl
25 g Oel
30 g Butter
0.15 l lauwarmes Wasser
- - schwarzer und weisser Sesam
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln:

Rezept - Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln
Das Mehl durchsieben, Oel und etwas Salz zugeben und das Wasser nach und nach unterkneten bis der Teig geschmeidig ist und sich gut ziehen laesst. Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Oel bestreichen, in Klarsichtfolie einpacken und 30 Minuten an einer warmen Stelle ruhen lassen. Eine Schalotte wuerfeln, in Butter anschwitzen, feine Kohlrabistreifen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und fast gar duensten. Den Teig auf ein bemehltes Kuechentuch legen, ausrollen, dann ueber beide Handruecken legen und ganz vorsichtig ausziehen bis er nur noch hauchduenn ist. Mit der zerlassenen Butter bestreichen, die Kohlrabistreifen darauf geben und dann den Teig mit Hilfe des Tuchs zu einer Rolle formen, auf ein geoeltes Backblech legen, mit Butter bestreichen und mit dem Sesam bestreuen. Im Backofen bei 190 Grad 10 Minuten backen. Die zweite Schalotte in Wuerfel schneiden, in Butter anschwitzen und die Baumpilze sowie die Lauchzwiebeln in Stuecken dazu geben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit Weisswein abloeschen, Sahne zugeben und etwas einkochen lassen. http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/k/kohlrabistrudel.htm l :Stichwort : Strudel :Stichwort : Pikant :Stichwort : Kohlrabi :Stichwort : Baumpilze :Stichwort : Lauchzwiebel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 18.10.2000 :Letzte Aenderung: 25.10.2000 :Quelle : WDR Spitzenkochtipp, :Quelle : Aktuelle Stunde 07.09.2000; :Quelle : zubereitet von Henri Bach vom Restaurant :Quelle : Residence in Essen-Kettwig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14773 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20398 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6307 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |