Rezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6796 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  junge Kohlrabi
2  Schalotten
2 Bd. Lauchwiebeln
400 g Baumpilze
250 ml Sahne
150 ml Weisswein
300 g Mehl
25 g Oel
30 g Butter
0.15 l lauwarmes Wasser
- - schwarzer und weisser Sesam
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln:

Rezept - Kohlrabistrudel mit Baumpilzen und Lauchzwiebeln
Das Mehl durchsieben, Oel und etwas Salz zugeben und das Wasser nach und nach unterkneten bis der Teig geschmeidig ist und sich gut ziehen laesst. Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Oel bestreichen, in Klarsichtfolie einpacken und 30 Minuten an einer warmen Stelle ruhen lassen. Eine Schalotte wuerfeln, in Butter anschwitzen, feine Kohlrabistreifen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und fast gar duensten. Den Teig auf ein bemehltes Kuechentuch legen, ausrollen, dann ueber beide Handruecken legen und ganz vorsichtig ausziehen bis er nur noch hauchduenn ist. Mit der zerlassenen Butter bestreichen, die Kohlrabistreifen darauf geben und dann den Teig mit Hilfe des Tuchs zu einer Rolle formen, auf ein geoeltes Backblech legen, mit Butter bestreichen und mit dem Sesam bestreuen. Im Backofen bei 190 Grad 10 Minuten backen. Die zweite Schalotte in Wuerfel schneiden, in Butter anschwitzen und die Baumpilze sowie die Lauchzwiebeln in Stuecken dazu geben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit Weisswein abloeschen, Sahne zugeben und etwas einkochen lassen. http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/k/kohlrabistrudel.htm l :Stichwort : Strudel :Stichwort : Pikant :Stichwort : Kohlrabi :Stichwort : Baumpilze :Stichwort : Lauchzwiebel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 18.10.2000 :Letzte Aenderung: 25.10.2000 :Quelle : WDR Spitzenkochtipp, :Quelle : Aktuelle Stunde 07.09.2000; :Quelle : zubereitet von Henri Bach vom Restaurant :Quelle : Residence in Essen-Kettwig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4368 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5383 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3002 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |