Rezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Kohlrabi; geschaelt in Scheibchen
1  Zwiebel; fein gehackt
20 g Bratbutter
1 dl Bouillon
125 g Doppelrahm-Frischkaese
1 dl Rahm
1  Zitrone; abgeriebene Schale
- - Cayennepfeffer
40 g Schabziger; fein gerieben
1  Bd. Petersilie; fein gehackt
1  Bd. Schnittlauch; mit der Schere feingeschnitten
- - Schabziger; mit der Roestiraffel gerieben
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce:

Rezept - Kohlrabigratin mit Schabzigersauce
Beachten: als Beilage gerechnet ! Zwiebel in der heissen Butter anduensten, Kohlrabi zugeben, duensten und mit der Bouillon abloeschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze waehrend ca. 10 Minuten koecheln lassen. Frischkaese, Rahm, Zitronenschale und Cayennepfeffer vermengen. Schabziger beifuegen, gut verruehren; Petersilie, Schnittlauch und Gemuesebouillon der Kohlrabi einruehren. Kohlrabi in einer Gratinform verteilen, die Sauce dazugiessen und in den auf 250 Grad vorgeheizten Ofen schieben; 10 Minuten gratinieren. Vor dem Servieren, nach Belieben mit Schabziger bestreuen. * Quelle: Beatrice Aepli, in Orella, Heft 6, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux, 23.05.1994 Stichworte: Gemuese, Gratin, Kohlrabi, Schabziger, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 10269 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7850 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12017 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |