Rezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Kohlrabi; geschaelt in Scheibchen
1  Zwiebel; fein gehackt
20 g Bratbutter
1 dl Bouillon
125 g Doppelrahm-Frischkaese
1 dl Rahm
1  Zitrone; abgeriebene Schale
- - Cayennepfeffer
40 g Schabziger; fein gerieben
1  Bd. Petersilie; fein gehackt
1  Bd. Schnittlauch; mit der Schere feingeschnitten
- - Schabziger; mit der Roestiraffel gerieben
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabigratin mit Schabzigersauce:

Rezept - Kohlrabigratin mit Schabzigersauce
Beachten: als Beilage gerechnet ! Zwiebel in der heissen Butter anduensten, Kohlrabi zugeben, duensten und mit der Bouillon abloeschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze waehrend ca. 10 Minuten koecheln lassen. Frischkaese, Rahm, Zitronenschale und Cayennepfeffer vermengen. Schabziger beifuegen, gut verruehren; Petersilie, Schnittlauch und Gemuesebouillon der Kohlrabi einruehren. Kohlrabi in einer Gratinform verteilen, die Sauce dazugiessen und in den auf 250 Grad vorgeheizten Ofen schieben; 10 Minuten gratinieren. Vor dem Servieren, nach Belieben mit Schabziger bestreuen. * Quelle: Beatrice Aepli, in Orella, Heft 6, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux, 23.05.1994 Stichworte: Gemuese, Gratin, Kohlrabi, Schabziger, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15207 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7170 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14301 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |