Rezept Kohlrabi Zucchini Rohkost mit Melone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi-Zucchini-Rohkost mit Melone

Kohlrabi-Zucchini-Rohkost mit Melone

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4101
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kohlrabi, junge zarte
1  Zucchino, mittelgroßer
1/4  Wassermelone (etwa 300 g)
2 El. Weinessig
2 El. trockener Weißwein oder Sherry
1/2 Tl. Honig, flüssig
- - Salz
- - weißer Pfeffer aus der Mühle
4 El. kaltgepreßtes Öl (beispielsweise Traubenkernöl)
3  Zweige Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi-Zucchini-Rohkost mit Melone:

Rezept - Kohlrabi-Zucchini-Rohkost mit Melone
1. Kohlrabi schälen und putzen, dabei die zarten feinen Blättchen beiseite legen. Kohlrabi auf der Rohkostreibe raspeln. Zucchino waschen, Blütenstielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch ebenfalls raspeln oder in dünne, gleich lange Stifte schneiden. Die Melone entfernen und mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch Kugeln abstechen. Alles auf einer Platte anrichten. 2. Essig mit Wein, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und die Marinade Über die Rohkost träufeln. Die Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden, zum Schluß Über die Rohkost streuen. Mit Kohlrabiblättchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8511 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13668 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6382 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |