Rezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21159
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Kohlrabi; mit Blaettern
- - Salz
400 g Pilze der Saison; z.B.: Pfifferlinge Maronen Steinpilze
- - Shiitakepilze
2 klein. Schalotten
40 g Butter
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1/8 l Bruehe
250 g Sahne
2 cl Sherry; (Fino)
1 cl Sherryessig
1 Bd. Schnittlauch; fein geschn.
2 El. Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt:

Rezept - Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt
Von den Kohlrabi die grossen Blaetter entfernen, die inn. zarten mit Schale und Kohlrabifleisch als Deckel abschneiden. Die Knollen schaelen, das Innere bis auf 1 cm dicken Rand mit einem Kugelausstecher aushoehlen. Die Deckel in reichlich Salzwasser 1 Minute, die Knollen 5 Minuten blanchieren. Knollen nebeneinander auf eine Auflaufform stellen und warm halten. Inzwischen die Pilze fuer die Fuellung putzen und in kleine Stuecke teilen. Schalotten wuerfeln. Fett in einer Kasserolle erhitzen, Schalottenwuerfel darin anschwitzen. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, kurz anduensten, herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit Bruehe, Sahne, Sherry und Essig abloeschen, um ein Drittel einkochen lassen. Pilze wieder in die Sauce geben, den Schnittlauch untermischen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die geschlagene Sahne unterziehen. Das Ragout in die Kohlrabi fuellen und diese mit dem Deckel verschliessen. Als Beilage schmeckt Naturreis. * Quelle: Frau Aktuell gepostet von: I. Benerts 03.10.96 Stichworte: Gemuese, Gefuellt, Kohlrabi, Pilz, Sherry, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5962 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5675 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95909 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |