Rezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21159
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Kohlrabi; mit Blaettern
- - Salz
400 g Pilze der Saison; z.B.: Pfifferlinge Maronen Steinpilze
- - Shiitakepilze
2 klein. Schalotten
40 g Butter
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1/8 l Bruehe
250 g Sahne
2 cl Sherry; (Fino)
1 cl Sherryessig
1 Bd. Schnittlauch; fein geschn.
2 El. Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt:

Rezept - Kohlrabi mit Pilzragout gefuellt
Von den Kohlrabi die grossen Blaetter entfernen, die inn. zarten mit Schale und Kohlrabifleisch als Deckel abschneiden. Die Knollen schaelen, das Innere bis auf 1 cm dicken Rand mit einem Kugelausstecher aushoehlen. Die Deckel in reichlich Salzwasser 1 Minute, die Knollen 5 Minuten blanchieren. Knollen nebeneinander auf eine Auflaufform stellen und warm halten. Inzwischen die Pilze fuer die Fuellung putzen und in kleine Stuecke teilen. Schalotten wuerfeln. Fett in einer Kasserolle erhitzen, Schalottenwuerfel darin anschwitzen. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, kurz anduensten, herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit Bruehe, Sahne, Sherry und Essig abloeschen, um ein Drittel einkochen lassen. Pilze wieder in die Sauce geben, den Schnittlauch untermischen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die geschlagene Sahne unterziehen. Das Ragout in die Kohlrabi fuellen und diese mit dem Deckel verschliessen. Als Beilage schmeckt Naturreis. * Quelle: Frau Aktuell gepostet von: I. Benerts 03.10.96 Stichworte: Gemuese, Gefuellt, Kohlrabi, Pilz, Sherry, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7278 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10173 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 28347 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |