Rezept Kohlrabi mit Boursinkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi mit Boursinkruste

Kohlrabi mit Boursinkruste

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 klein. Kohlrabi; a je 200 g
1 Prise Salz
75 g Kraeuter-Boursin
1  Eigelb
1 El. Paniermehl
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi mit Boursinkruste:

Rezept - Kohlrabi mit Boursinkruste
Kohlrabi unten frisch anschneiden und die Haut von unten nach oben abziehen. Die Blaettchen fuer die Garnitur beiseitestellen. Kohlrabi in feine Scheibchen schneiden. In ein Sieb geben und dieses ueber eine Pfanne mit kochendem Wasser haengen. Das Sieb bedecken und die Kohlrabi im Dampf 10 Minuten garen. Salz darueberstreuen. Boursin, Eigelb und Paniermehl gut verruehren. Eine mittelgrosse Ofenform ausbuttern. Die Kohlrabischeibchen darin verteilen. Die Boursinpaste daraufgeben und glattstreichen. In der Mitte in den 200 GradC heissen Ofen schieben und 15 bis 20 Minuten ueberbacken. Mit den Kohlrabiblaettchen garniert servieren. Hierzu: Zitronenreis, Risotto milanese, Tomatenrisotto oder grillierte Huftplaetzli, Kalbschnitzel, Lammchops. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Frisch, Kohlrabi, Kaese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 9015 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8151 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7910 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |