Rezept Kohlrabi Gurkensalat mit Kräuter Joghurtsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi-Gurkensalat mit Kräuter-Joghurtsoße

Kohlrabi-Gurkensalat mit Kräuter-Joghurtsoße

Kategorie - Vollwert, Salat, Rohkost, Menue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11236 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1  Kohlrabiknolle
1/2  Salatgurke
200 g Joghurt
1/2  Zitrone, Saft
- - frische Kräuter
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi-Gurkensalat mit Kräuter-Joghurtsoße:

Rezept - Kohlrabi-Gurkensalat mit Kräuter-Joghurtsoße
Die Kohlrabiknolle schälen und fein raspeln. Die Gurke gründlich abwaschen und grob raspeln. Kohlrabi- und Gurkenraspeln vermischen. Für die Joghurtsoße die Kräuter fein schneiden. Joghurt damit, sowie der Zitrone, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken. Die Kräuter-Joghurtsoße extra reichen. Quelle: Vegetarisch fit 1/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3750 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17353 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7989 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |