Rezept Kohlrabi Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken

Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken

Kategorie - Gratin, Gemuese, Spinat, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kohlrabi a 200 g
- - Salz
200 g Blattspinat
10 g Butter
70 g Parmaschinken
200 ml Schlagsahne
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
50 g Gruyere; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken:

Rezept - Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken
Zarte Kohlrabiblaetter abschneiden, in Streifen schneiden und beiseite stellen. Kohlrabi schaelen, vierteln, jedes Viertel in 3 Spalten schneiden, in kochendem Salzwasser bissfest garen. Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Eine Auflaufform ausfetten, Kohlrabi einschichten. Schinken in Streifen schneiden. Sahne aufkochen, bei milder Hitze um 1/3 einkochen. Parmaschinken und Spinat zugeben, etwa 2 Minuten mitkochen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und ueber dem Kohlrabi verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200oC 25 Minuten garen. Nach 20 Minuten Garzeit den Kaese darueberstreuen. Vor dem Servieren mit den Kohlrabiblattstreifen ueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12695 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17460 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 6231 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |