Rezept Kohlrabi, gedünstet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi, gedünstet

Kohlrabi, gedünstet

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5974
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 44826 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kohlrabi, jung
- - Fleischbrühe
- - Butter
- - Mehl
- - Salz
- - Muskatnuss; frisch gerieben
- - Zucker; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi, gedünstet:

Rezept - Kohlrabi, gedünstet
Junge Kohlrabi werden geschaelt, in duenne Scheiben geschnitten und in etwas Fleischbruehe und einem kleinen Stueckchen Butter langsam halbweich geduenstet. Waehrenddem wird ein kleiner Kochloeffel Mehl in zerlassener Butter weiss geroestet, dies mit Fleischbruehe glatt abgeruehrt, mit Salz und Muskatnuss gewuerzt, aufgekocht und sodann an die Kohlrabi gegossen um solche in dieser Sauce vollends weichzukochen. Sie sollen wo moeglich zugedeckt kochen, damit sie schoen weiss bleiben. Nach Belieben kann man sie, wenn das Kraut entfernt und sie geschaelt sind, in sechs bis acht Teile schneiden, und jeden dieser Teile dann halbmondartig formen. Auch wird oefters ein Essloeffel Zucker mitgekocht. Gibt man meistens zu gebratenem Rindfleisch, aber auch zu gesottenem, ferner mit Kotelettes, Wuerstchen u. drgl. Quelle: Grossmutters Kochbuch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18649 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4723 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34623 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |