Rezept Kohlrabi Eintopf mit Kassler und Gaensekeulen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kohlrabi-Eintopf mit Kassler und Gaensekeulen

Kohlrabi-Eintopf mit Kassler und Gaensekeulen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15628
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 7 Portionen / Stück
1 kg Kohlrabi oder Steckrueben
500 g Gepoekelter Schweinebauch (Kassler)
2  Tiefgefrorene Gaensekeulen
1 1/2 l Wasser
1 El. Majoran
2 El. Gekoernte Bruehe
6  Kartoffeln; geschaelt und gewuerfelt als Einlage
- - Schwarzer Pfeffer; a.d.M.
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Kohlrabi-Eintopf mit Kassler und Gaensekeulen:

Rezept - Kohlrabi-Eintopf mit Kassler und Gaensekeulen
Den Schweinebauch und die geforenen Gaensekeulen in Wasser 25 Minuten lang zugedeckt kochen lassen, dann die gewuerfelten Steckrueben mit dem Majoran und der gekoernten Bruehe dazugeben und mit dem Deckel bei kleiner Hitze 40 Minuten kochen lassen. Wenn die Rueben gar sind, das Fleisch herausnehmen und vom Knochen und Fett befreien, das Fleisch ebenso gewuerfelt wie die Steckrueben wieder in den Topf geben und waehrenddessen die Kartoffelwuerfel in Salzwasser kochen. Die garen Kartoffelwuerfel abdampfen und kurz vor dem Essen in den Topf mit dem Steckrueben und dem Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. * Quelle: Nach Alfredissimo! Kochen Mit Bio / 01.05.95 (Henry Maske) Aus Bayerntext Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Poekel, Gefluegel, Gans, Kohlrabi, P7

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22526 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 4066 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 16195 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |